Über die Zukunft des Kinderbekommens
soll am 21. Jänner im Parlament entschieden werden.

Über uns

Wir sind eine Plattform, deren Ziel es ist, dass die Fortpflanzungsmedizin rechtlich sorgfältig geregelt wird. Diese Regelungen müssen ethisch und wissenschaftlich fundiert sein, finanzielle und parteipolitische Interessen dürfen dabei keine Rolle spielen.

Der Plattform haben sich bisher angeschlossen:
Aktion Leben Österreich www.aktionleben.at
Katholische Aktion Österreich www.kaoe.at
Katholischer Familienverband Österreich www.familie.at
Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände www.akv.or.at
Ordensgemeinschaften Österreichs www.ordensgemeinschaften.at

« Zurück